05 March 2009

McCartney und Ringo Starr treten gemeinsam auf


(c) AP (Jae C. Hong) - Paul McCarntey und Ringo Starr

Die Ex-Beatles werden Headliner eines Benefiz-Konzerts in New York zugunsten der David Lynch Foundation. Diese setzt sich für die Verbreitung der Transzendentalen Meditation ein.

05.03.2009 | 17:25 | (DiePresse.com)

Paul McCartney und Ringo Starr sind die Stars eines Benefiz-Konzerts in New York. Die beiden Ex-Beatles treten als Headliner der Veranstaltung am 4. April zugunsten der David Lynch Foundation auf, wie die Stiftung am Donnerstag ankündigte. An dem Konzert in der Radio City Music Hall werden auch Sheryl Crow, Eddie Vedder, Moby und Bettye Lavette teilnehmen.

Die Stiftung des Filmregisseurs Lynch ("Blue Velvet", "Twin Peaks") setzt sich für die Verbreitung der Transzendentalen Meditation (TM) des indischen Gurus Maharishi Mahesh Yogi ein.

http://diepresse.com

McCartney und Ringo Starr treten gemeinsam aufSocialTwist Tell-a-Friend

No comments:

Post a Comment